Über Uns



Vorstand:

Obfrau Christina Pendl

Obmann Stv. Thomas Pendl

Leiterin Melanie Fenz

Leiterin Stv. Alexandra Liendl

Kassier Hannes Pendl

Kassier Stv. Antonia Liendl

Schriftführerin Julia Pendl

Schriftführerin Stv. Verena Urschler

Pressereferentin Katharina Pendl

Kulturreferent Philipp Holper

Sportreferent Philipp Roßmann


Die Landjugend Hainersdorf ist ein Zusammenschluss von Jugendlichen aus ganz Hainersdorf. Es wird gemeinsam viel erlebt und erfahren.

 

Veranstaltungen, Events usw. werden gemeinsam geplant und auf die Beine gestellt. Oder einfach nur sich treffen und gemeinsam Spaß haben oder auch sportliche Veranstaltungen und Kultur-Reisen miterleben.

 

So nimmt die Landjugend z.B. an Faschingsumzügen teil und gestaltet dafür auch jedes Jahr einen eigenen Themenwagen, der mit viel Hingabe bemalt und geschmückt wird.

 

Weiters werden Konzerte und Partys veranstaltet, wobei live Bands in Hainersdorf auftreten.

Außerdem wird darauf geachtet, dass junge und neue Bands aus der Region auftreten können.

 

Wenn man in Hainersdorf an Theater denkt, kommt man an der Landjugend ebenfalls nicht vorbei.

So wird das Theater in Hainersdorf von der Lj Hainersdorf organisiert und auch der größte Teil der Schauspieler gehört zur Landjugend. Allerdings werden wir, Gott sei dank, von einigen Theaterprofis unterstützt.

So trägt die "Hoa´schdorfer Volksbühne" auch zum Kulturleben in Hainersdorf bei.

 

Ein weiterer Fixpunkt im Jahr ist das traditionelle Maibaum aufstellen.

Wir sind eine der Wenigen, die den Maibaum noch ganz traditionell, nur mit Muskelkraft aufstellen, ohne einen Kran zu Hilfe zu nehmen.

Ebenfalls wird der Baum in ein handgegrabenes ca. 2 m tiefes Loch gestellt und nicht in eine vorbetonierte Röhre. Darauf sind wir sehr stolz. 

 

Das selbe Spiel wird natürlich bei einer Hochzeit im Ort wiederholt und ein Brautbaum wird aufgestellt.

Hinzu kommt allerdings noch am Hochzeitstag das Hochzeitsschießen mit der Landjugendkanone und natürlich das Absperren der Straße.

Es ist zwar immer ein großer Spaß, allerdings fällt das frühe Aufstehen doch etwas schwer.

 

Die Erntedankkrone wird ebenfalls oft von der Landjugend gebunden und anschließend bei der Festmesse in die Kirche getragen.

 

Auch das traditionelle Osterfeuer zu Ostern ist ein wichtiger Teil der Landjugend.

 

Weiters betreibt die Landjugend Hainersdorf bei Frühshoppen, Festen,

Weihnachtsmärkten usw. fast immer eine Bar oder eine Weinschenke.

 

Ein Highlight des Landjugendjahres ist natürlich der Tag der Landjugend, bei dem alle Landjugenden aus der Steiermark zusammen kommen, natürlich wird dieser Tag jedes Jahr

ausgiebig gefeiert.


Die Landjugend und Sport, das gehört natürlich auch zusammen, so gibt es immer wieder

Ski-Ausflüge, Riesenwuzlertuniere, Streetsoccer-Tuniere, Watersoccer-Tuniere, Badeausflüge, Fußballspiele usw.

 

Weiters unternimmt die Landjugend Hainersdorf immer wieder Reisen, entweder in der wunderschönen Steiermark oder auch International wie z.B. nach Prag.

 

"Last but not least" ist der Landjugendraum auch Treffpunkt für die Jugendlichen aus Hainersdorf.

So dient der Lj Raum häufig als Startpunkt für Bälle oder andere Veranstaltungen in der Region.




Erleben. Gestalten. Vermitteln.


Die Landjugend Hainersdorf ist eine vielfältige, aktive Gemeinschaft von Jugendlichen im Alter von 14 bis 35 Jahren. Wir stehen für aktive Freizeitgestaltung, Persönlichkeitsentwicklung und die Mitgestaltung des Ländlichen Raumes. Unsere Organisation basiert auf dem ehrenamtlichen Engagement der gewählten Führungskräfte.


Freizeit, Gemeinschaft und Sport, sowie Entwicklung des ländlichen Raumes, Brauchtum Kultur sind die wichtigsten Teile unserer Landjugend. Die Grundlagen unserer Aktivitäten sind Teamgeist, Gleichberechtigung von Frau und Mann, Demokratie, Toleranz, Eigenverantwortung, Nachhaltigkeit und vor allem soziales Engagement.


Wir, die Mitglieder der Landjugend Hainersdorf, wollen durch Handeln einen positiven Beitrag zur Entwicklung der Jugend im ländlichen Raum und zur Gestaltung unseres Lebensraumes leisten. Eine weitere Stärke der Landjugend ist die Organisation nicht nur auf Orts- sondern auch auf Bezirks- und Landesebene.